Alles, was Sie über das Aufladen Ihrer AirPods wissen müssen 

Ja, die AirPods sind die besten Ohrstöpsel der Branche, aber können sie einen ganzen Tag lang mit einer einzigen Ladung durchhalten? Unterstützen sie Schnellladung? Viele Fragen stellen sich, sobald Sie sich entscheiden, einen zu kaufen. Mit Blick auf die Beantwortung jeder der Fragen, sind wir hier mit einem detaillierten Überblick über die Apple AirPods und die AirPods Pro Akku und Laden.

Wie werden die AirPods eigentlich aufgeladen?

Bevor Sie Ihre AirPods aufladen, sollten Sie unbedingt beachten, dass die einzelnen AirPods im Gegensatz zu anderen Geräten nicht direkt an das Ladegerät angeschlossen werden. Stattdessen werden sie mit einer Transport- und Ladehülle geliefert, die als Brücke dient. 

Das AirPods-Etui verfügt über einen eingebauten Akku, der die Ohrstöpsel mehrfach aufladen kann. Diese Fälle speichern die Energie für die Bereitstellung von Batterie zu den AirPods, so in einfachen Worten, es ist der Fall, der aufgeladen wird und wirkt weiter als eine Powerbank für die Ohrstöpsel.

airpods-white

Aufladen eines Apple AirPod Pro Gehäuses

Apple ermöglicht seinen Nutzern, ihre AirPods und das AirPods Pro-Gehäuse auf zwei Arten aufzuladen; die erste verwendet ein Lightning-Kabel, während die zweite die drahtlose Lademethode bietet.

#Methode 1: Verwendung eines Lightning-Kabels

Bei dieser Methode wird das AirPods-Gehäuse mit dem bekannten Lightning-Kabel und dem mitgelieferten Stecker geladen. Um mit dem kabelgebundenen Ladevorgang fortzufahren, müssen Sie nur ein Ende des Lightning-Kabels in den Anschluss am AirPods und AirPods Pro Gehäuse einstecken, während das andere Ende mit dem Netzteil verbunden wird. Es ist optional, die AirPods während des Ladevorgangs im Etui zu haben, aber wenn sie drin sind, wird sichergestellt, dass nicht nur das Etui, sondern auch die Ohrhörer geladen werden.

#Methode 2: Verwendung des kabellosen Ladegeräts

Um den Komfortfaktor auf die nächste Stufe zu heben, können die Apple AirPods Pro und sogar eine Variante der Standard Apple AirPods kabellos geladen werden. Für diese Methode benötigen Sie eine Qi-zertifizierte Ladematte. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr AirPod Pro Gehäuse kabellos aufladen können.

  • Schließen Sie den Deckel Ihres AirPod Pro-Gehäuses und stellen Sie es auf die Ladestation
  • Achten Sie darauf, dass die Statusleuchte nach oben zeigt
  • Tippen Sie auf das Gehäuse und prüfen Sie, ob es gelb leuchtet. Das gelbe Licht bedeutet, dass Ihr Gehäuse geladen wird.
  • Die Statusanzeige leuchtet grün, sobald das Gehäuse vollständig geladen ist

Aufladen eines Apple AirPods-Gehäuses

Obwohl der Gesamtprozess ähnlich ist, ist der einzige Unterschied beim Aufladen eines AirPods-Gehäuses die Nichtverfügbarkeit des drahtlosen Ladens. Im Gegensatz zur Pro-Variante, erlaubt die $159-Variante der AirPods ihren Benutzern, das Gehäuse mit einem Lightning-Kabel aufzuladen. Wenn Sie jedoch das 199-Dollar-Modell besitzen, können Sie die drahtlose Methode verwenden, um Ihr Gehäuse aufzuladen.

Werden die AirPods bereits aufgeladen geliefert?

Wenn Sie jemand sind, der plant, einen AirPods zu besitzen, ist es ziemlich offensichtlich, dass Sie sich fragen könnten, ob die AirPods bereits aufgeladen geliefert werden. Mit einem einzigen Wort: Ja. In den meisten Fällen werden die Apple AirPods vollständig aufgeladen ausgeliefert. Dennoch empfehlen wir, das Gerät vor der ersten Verwendung aufzuladen.

Wie lange dauert es, bis das AirPods/AirPods Pro-Gehäuse aufgeladen ist?

airpods-charging-case

Das Aufladen eines AirPods-Gehäuses mit den Ohrstöpseln darin dauert im Allgemeinen etwa eine Stunde. Dies kann jedoch je nach verwendetem Modus ein wenig variieren, da das kabelgebundene Laden in der Regel schneller ist als das kabellose Laden.

Wie lade ich die AirPods mit der Ladehülle auf?

Sobald Sie das Etui vollständig aufgeladen haben, können Sie es zum Aufladen Ihrer Pods verwenden. Dazu müssen Sie lediglich Ihre AirPods in das Etui legen und den Deckel schließen.

Sobald die Pods aufgeladen sind, können Sie sie herausnehmen und verwenden. Es wird jedoch empfohlen, die Pods im Etui aufzubewahren, wenn Sie sie nicht verwenden. Dies stellt nicht nur sicher, dass Ihre Pods über eine verfügbare Batterie verfügen, sondern trägt auch wesentlich zur Erhaltung einer gesunden Batterielebensdauer bei.

Wie lange dauert es, Ihre AirPods mit dem Charge Case zu laden?

Ein vollständig aufgeladenes AirPods-Gehäuse kann zum mehrfachen Aufladen Ihrer AirPods verwendet werden. Das vollständige Aufladen eines leeren Pods dauert etwa 20 bis 30 Minuten.

Ist es schlecht, die AirPods über Nacht aufladen zu lassen?

Da die AirPods mit der Fähigkeit ausgestattet sind, Überladung zu vermeiden, ist es völlig sicher, Ihre AirPods die ganze Nacht über aufladen zu lassen

Was zeigen die verschiedenen AirPods-Ladeleuchten an?

Die Apple AirPods-Gehäuse sind mit verschiedenen Anzeigen ausgestattet, die den Benutzern helfen, sich über die verschiedenen Szenarien beim Laden ihrer Geräte zu informieren. Lassen Sie uns die Bedeutung der verschiedenen Ladeleuchten durchgehen.

  • Das grüne Licht mit Ihren AirPods im Inneren zeigt an, dass die AirPods vollständig geladen sind.
  • Das grüne Licht ohne AirPods im Inneren zeigt an, dass das AirPods-Gehäuse vollständig geladen ist.
  • Das gelbe Licht während des kabellosen Ladens bedeutet, dass das Gerät geladen wird.
  • Das blinkende gelbe Licht zeigt eine Aufforderung an, dass Sie die AirPods neu einrichten müssen.
  • Das blinkende weiße Licht zeigt eine Situation an, in der Ihre AirPods zum Einrichten bereit sind.

Akkulaufzeit: Wie viel Gesprächszeit und Spielzeitreserve kann ein Ladegerät bieten?

Die Antwort auf diese Frage ist für verschiedene Varianten unterschiedlich. Die Unterstützung, die Sie von den AirPods Pro erwarten können, unterscheidet sich von derjenigen der AirPods der 1. und 2.

Für die AirPods der 1. Generation:

  • Eine einzige Aufladung Ihrer AirPods (1. Generation) bietet Unterstützung für bis zu 5 Stunden Hörzeit und 2 Stunden Sprechzeit.
  • Wenn Sie Ihre Apple AirPods (1. Generation) mehrmals aufladen, können Sie über 24 Stunden Hörzeit und 11 Stunden Sprechzeit erwarten.

Für die AirPods der 2. Generation:

  • Eine einzige Aufladung Ihrer AirPods (2. Generation) bietet Unterstützung für bis zu 5 Stunden Hörzeit und 3 Stunden Sprechzeit.
  • Wenn Sie Ihre Apple AirPods (2. Generation) mehrmals aufladen, können Sie über 24 Stunden Hörzeit und 18 Stunden Sprechzeit erwarten.

Für die AirPods Pro:

  • Mit einer einzigen Ladung Ihrer AirPods Pro erhalten Sie ein Backup für bis zu 4,5 Stunden Hörzeit und 3,5 Stunden Sprechzeit.
  • Mit einer Schnellladung von 5 Minuten erhalten Sie voraussichtlich eine Stunde Hör- und Sprechzeitsicherung.
  • Wenn Sie Ihre Apple AirPods Pro mehrmals aufladen, können Sie mit über 24 Stunden Hörzeit und 18 Stunden Sprechzeit rechnen.

Wie prüft man den Akkustand der AirPods?

Das Überprüfen des Batteriestatus für AirPods und AirPods Pro ist einfach. Sie können Ihr iPhone, iPad oder sogar MacBook-Geräte verwenden, um dies zu erledigen.

Überprüfen des Batteriestatus mit einem iPad oder iPhone

Schritt 1: Nehmen Sie Ihr iPhone oder iPad

Schritt 2: Öffnen Sie auf Ihrem Gerät den Deckel der AirPods/AirPods Pro-Ladehülle. Achten Sie darauf, dass sich Ihre AirPods in der Hülle befinden.

Schritt 3: Nun müssen Sie das Etui so nah wie möglich an Ihr iOS-Gerät halten. Warten Sie anschließend einige Sekunden, bis Ihr Gerät den Akkustatus anzeigt.

Überprüfen des Batteriestatus mit einem Mac

Schritt 1: Öffnen Sie das Etui und nehmen Sie Ihre AirPods aus dem Etui.

Schritt 2: Aktivieren Sie das Bluetooth auf Ihrem Mac.

Schritt 3: Navigieren Sie mit dem Cursor auf das AirPods-Symbol im Hauptmenü, um den Batteriestatus zu prüfen.

Fazit

Von der Funktionsweise des Lademechanismus bis hin zur Zeit, die die Cases und Pods benötigen, um vollständig aufgeladen zu werden, haben wir alle Fragen rund um das Aufladen der AirPods und die Akkusicherung beantwortet. Wir hoffen, dass all dies bei Ihren Fragen hilft. Wenn nicht, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen, und wir werden Licht in die Sache bringen.

Andere Artikel:

Können Sie Ihre AirPods in der Tasche eines anderen Benutzers aufladen?
Funktionieren die AirPods mit Android?
Warum ist mein Radio lauter als mein Bluetooth?
Musikwiedergabe vom Telefon zum Auto ohne AUX oder Bluetooth
Wie kann ich die Bluetooth-Lautstärke auf meinem iPhone aktivieren?

 

Tagged in:

airpods