Es gab eine Zeit, in der Mp3-Downloadseiten dank der großen Nutzerbasis, die nichts dagegen hatte, ihren Telefon-/Computerspeicherplatz zu opfern, florierten und auch keine Probleme mit Musikpiraterie zu haben schienen. Mit dem Aufkommen von Napster wurde die Kunst der gemeinsamen Nutzung von Musik frei, und später brachte iTunes die notwendige Raffinesse, die bei den aktuellen Musik-Apps auf dem Markt verschiedene Formen angenommen hat. 

Wenn man den Musik-Apps das Wort „kostenlos“ hinzufügt, bekommt man sofort das Gefühl, dass Musik zugänglich ist, und zwar unterwegs und ohne Bedingungen. Obwohl die meisten kostenlosen Apps das Ziel haben, kostenlose Nutzer in zahlende Mitglieder umzuwandeln, geht es vielen von ihnen, wie Spotify oder Pandora, um das Hörerlebnis in jedem Format. Die kostenlosen Hörer helfen diesen Apps, sich einen Marktanteil zu verschaffen, indem sie eine breite Basis von Nutzern anziehen, die später für In-App-Käufe zahlen oder Premium-Mitglieder werden können. 

Kostenlose Apps erwirtschaften ihre Einnahmen hauptsächlich aus der Werbung, die zwischen den Liedern eingeblendet wird. Wenn Sie bereit sind, über dieses „deutlich sichtbare, aber zu ignorierende“ Manko hinwegzusehen, können Sie eine großzügige Portion kostenloser Musik genießen, die Ihre Kreditkarte nicht belastet.

Sind freie Musik-Apps es wert?

Zu den Dingen, die Sie mit kostenlosen Musik-Apps nicht bekommen, gehören in der Regel Funktionen wie werbefreie Spielzeit, nicht einschränkendes Überspringen von Titeln, Zugang zu einer größeren Musikbibliothek, personalisierte Erfahrung, bessere Klangqualität beim Streaming und in einigen Fällen sogar das Herunterladen von Musik zur Offline-Nutzung. Sie fragen sich vielleicht, warum dann kostenlose Musik-Apps? Die Antworten sind einfach und doch überzeugend genug, damit Sie die kostenlose Version ausprobieren.

  • Keine Kosten – Dies ist der offensichtlichste Grund, warum die Menschen weiterhin auf kostenlose Apps setzen. Indem sie kommerzielle Werbung als untrennbaren Bestandteil kostenloser Apps akzeptieren, können die Hörer das großartige musikalische Erlebnis, das diese vielfältigen Plattformen bieten, ganz einfach genießen.
  • Keine Verpflichtung – Sie zahlen nichts, also gibt es kein Sodbrennen, wenn Ihnen eine App nicht gefällt und Sie sie für eine bessere App aufgeben möchten. Sie können Ihre derzeitige kostenlose App einfach deinstallieren und auf dem App-Markt einen passenden Ersatz finden.
  • Keine FOMO – Die Angst, etwas zu verpassen, ist für Nutzer von Gratis-Apps verschwunden, denn es gibt kaum Funktionen, die in den Gratis-Apps nicht enthalten sind. Viele dieser zusätzlichen Funktionen sind gut zu haben und nicht entscheidend für ein gesundes Hörerlebnis. Im schlimmsten Fall können die Nutzer jederzeit auf einen kostenpflichtigen Dienst umsteigen, wenn sie eine Funktion entdecken, die sich lohnt.

TOP 9 DER BESTEN KOSTENLOSEN MUSIK-APPS

Wir haben verschiedene Musik-Apps untersucht und ihr kostenloses Format anhand von Parametern wie Benutzerfreundlichkeit, Klangqualität, Musik-/Künstlersammlung, Funktionen und zusätzlichen Vorteilen bewertet. Im Rahmen dieser Untersuchung haben wir nur die besten der kostenlosen Apps ausgewählt, die es gibt. Diese Musik-Apps sind ein absolutes „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Oops! Wir meinen „Wert für deine Ohren“. Hören Sie sich die Details an.

1. Spotify – Beste Gesamtleistung

spotify

Grund für die Installation – Starke Musikempfehlungs-Engine für ein personalisiertes Gefühl

Spotify ist seit langem die Kraft, mit der man im Bereich der kostenlosen Musik-Apps rechnen muss. Mit Apple Music als größtem Konkurrenten marschiert diese App voran, indem sie sich auf die kostenlosen Download- und Hörfunktionen stützt, die Apple Music nicht unterstützt. Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von Spotify ist, dass die App tolle Wiedergabelisten empfiehlt, die auf Ihren Musikvorlieben basieren. Nicht zu vergessen ist die nahtlose Integration der App in die Apple Watch.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – 80 Millionen+
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 160 kbps
  • Mit Spotify können Sie bis zu 30 Minuten lang werbefreie Musik hören, wenn Sie die längere Werbung auf der Plattform ertragen.
  • Zugang zu hochwertigen Podcast-Inhalten, die es exklusiv bei Spotify gibt und zu denen die Nutzer kostenlosen Zugang haben
  • Die Musikempfehlungs-Engine lernt Ihren Geschmack und schlägt Ihnen tägliche und wöchentliche Wiedergabelisten vor, um Sie zu begleiten.
  • Erfordert ein Benutzerkonto für den Zugriff auf kostenlose Musik

Vorteile

  • Desktop-App-Version unterstützt Musik auf Abruf 
  • Beeindruckende und kuratierte Wiedergabelisten-Bibliothek
  • Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen 
  • Gute Klangqualität
  • Kompatibilität mit mehreren Plattformen (iOS, Android, Desktop, Webplayer, Bluetooth-Lautsprecher, Smart-TV-Apps usw.)
  • Zeitlich begrenzter Zugang zu kostenpflichtigen Funktionen (30 Tage Testversion)

Nachteile

  • Wenn Sie die App auf Ihrem Telefon verwenden, können Sie keine einzelnen Titel abspielen. Es geht eher darum, durch voreingestellte Wiedergabelisten und Musiksender zu schlurfen.
  • Das Überspringen von Titeln ist nur 6 Mal innerhalb von 60 Minuten erlaubt, was bedeutet, dass Sie gezwungen sind, Titel zu hören, die Ihnen vielleicht nicht gefallen.
  • Das Herunterladen von Titeln zum Offline-Hören ist in der kostenlosen Version nicht möglich.
  • Einige Nutzer könnten die Audioqualität im Vergleich zur kostenpflichtigen Version der Musik-App als schlechter empfinden.

2. YouTube Music – Die beste allumfassende Plattform

youtube-music

Grund für die Installation – Nützliche Funktion zum nahtlosen Umschalten zwischen Musik und Videos

Freie Musikhörer können sich freuen, denn sie können jeden beliebigen Song mit YouTube Music streamen, das durch seine Integration in die reguläre YouTube-Plattform ein unvergleichliches Musikerlebnis bietet. Wenn Sie Ihren Lieblingssong auf dieser Plattform nicht finden können, haben Sie sogar die Möglichkeit, bis zu 100.000 Songs auf eine Cloud hochzuladen und direkt zu streamen. Der Mogul der Video-Sharing-Website hat seit dem Start im Jahr 2015 einen Anstieg der Downloads für die YouTube-Musik-App verzeichnet, was auf die umfangreiche Musikbibliothek zurückzuführen ist.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – über 70 Millionen Titel
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 128 kbps
  • Kompatibel mit Android, iOS, Linux, Windows und macOS, Google Nest, Sonos, Android TV, Android Auto, Web-Player-Version
  • Alles-in-einem-Plattform – Musik und Videos von Live-Konzerten, Aufnahmen von Künstlern, Interviews, Unplugged-Versionen, Remixe, etc.
  • Unterstützt sowohl voreingestellte als auch empfohlene Wiedergabelisten
  • Ermöglicht die Entdeckung von Musik durch Genres, Stimmungen, Top-Charts, etc. 
  • Bietet Songtexte für die meisten Songs auf der Plattform
  • 30 Tage kostenlose Testphase für YouTube Music Premium

Vorteile

  • Umschalten zwischen Audio- und Videoversion eines Songs mit einem Tastendruck
  • Übersichtliches Layout
  • Ermöglicht die Erstellung und Freigabe persönlicher Wiedergabelisten 
  • Bietet Musik, die anderswo nur schwer zu finden ist

Nachteile

  • Werbung könnte ein kleines Ärgernis sein
  • Die Suchfilter zum Auffinden von Musik sind ein wenig schwach
  • Die Tonqualität kann zwischen gut und schlecht schwanken
  • Offline-Hören ist in der YouTube Premium-Version möglich
  • Die kostenlose Version unterstützt das Abspielen von Musik bei beleuchtetem Handy-Display. In dem Moment, in dem Sie den Bildschirm deaktivieren, wird die Musikwiedergabe gestoppt.

3. Pandora – Beste Benutzererfahrung

pandora-music-logo

Grund zur Installation – Radio hören in seiner besten Form

Pandora ist nicht nur ein weiterer Name in der Welt der kostenlosen Musik-Apps, sondern hebt sich auch durch eine robuste Empfehlungsmaschine von der Masse der Klone ab, was ein Novum bei Musik-Streaming-Diensten war. Nach der Übernahme durch SiriusXM gab es viele willkommene Änderungen in der App, wie die Einbeziehung von Satellitenradio-DJs, exklusive SiriusXM-Shows und Kommentare/Infos zu Künstlern und ihren Konzerttouren. Besonders hervorzuheben ist, dass die App auf einfache Sprachbefehle reagiert, mit denen Sie die Lautstärke Ihrer Lieblingstitel abspielen/anhalten/überspringen/anpassen können.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – 80 Millionen+
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 160 kbps
  • Kompatibilität – Android, iOS, Kindle Fire, Mac, Windows 10, Nook, Desktop, Smart Watches
  • Abspielen über Wi-Fi empfohlen für ein „ruckelfreies“ Erlebnis
  • Voreingestellte Sender für verschiedene Künstler/Genres/Stimmungen
  • Ermöglicht den Zugriff auf On-Demand-Audioinhalte durch das Abspielen von Werbung
  • Ermöglicht eine Bewertung von Musiktiteln, damit die App Ihre Auswahl kennenlernt
  • 6 Stationsmodi, um die Musik auszuwählen, die du magst – Meine Station (speichert deine Favoriten), Favoriten der Masse (worauf andere Hörer abfahren), Deep Cuts (weniger bekannte Songs von versteckten Perlen), Entdeckung (neue Musik hören), Neu veröffentlicht (frische Tracks aus dem Ofen) und Nur Künstler (nur Songs eines bestimmten Künstlers hören)

Vorteile

  • Internet-Radiosender-Vibes richtig gemacht
  • Musikdaten, einschließlich Favoriten und Wiedergabelisten, werden über verschiedene Plattformen hinweg synchronisiert
  • Unübertroffenes Benutzererlebnis
  • Begrenzter, kostenloser Zugang zu Premium-Funktionen (nach dem Ansehen eines Werbevideos)
  • Lesezeichen für Lieblingskünstler

Nachteile

  • Erfordert die Erstellung eines Benutzerkontos 
  • Nicht werbefrei
  • Begrenztes Überspringen von Titeln 
  • Kostenlose Nutzer können Wiedergabelisten nur eingeschränkt teilen

4. Amazon Prime Music – Beste kostenlose Funktion Unterstützung

amazon prime music logo app

Grund für die Installation – Freisprecheinrichtung mit Alexa und Amazon Echo 

Amazon Prime-Mitglieder erhalten mit Amazon Music, einer elementaren Musikplattform des E-Commerce-Riesen, ein kostenloses Angebot mit mehr als 2 Millionen Songs zum Anhören unterwegs. Das kostenlose Paket umfasst nicht nur Musik. Der Prime Music-Dienst bietet auch Podcasts und Radiosender mit kuratierten Wiedergabelisten. Die 2 Millionen Songs sind nicht statisch, und alte Titel werden ständig durch neue ersetzt. Mit dem Ziel, das nächste Pandora zu werden, zielt Amazon Music darauf ab, die kostenlosen Mitglieder in bezahlte „Music Unlimited“-Mitglieder zu verwandeln.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – 2 Millionen Songs für Amazon Prime-Mitglieder; 75+ Millionen für Amazon Music Unlimited (kostenpflichtige Mitgliedschaft)
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 256 kbps
  • Kompatibilität – iOS, Android-Apps, Fire TV und Echo
  • Amazon Prime Music ist mit der Prime-Mitgliedschaft verknüpft und werbefrei.
  • Die Benutzerfreundlichkeit und die Funktionen der App sind sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy gleich.
  • Eine begrenzte, aber kuratierte Sammlung von Podcasts, Radiosendern und trendigen Wiedergabelisten
  • Das integrierte Erlebnis kann mit Amazon-Geräten genutzt werden. Alexa kann für die Musiksuche je nach Stimmung und Geschmack verwendet werden, während Echo integriert werden kann, um die Musik aus den Lautsprechern wiederzugeben.

Vorteile

  • Hochwertige Audioqualität
  • Unterstützt Freisprechen mit Alexa-Sprachbefehlen
  • Werbefreies Erlebnis
  • Unbegrenztes Überspringen ist möglich
  • Offline-Speicherung von Titeln ist eine nützliche Funktion, wenn das Internet nicht genutzt wird

Nachteile

  • Nur für Amazon Prime-Mitglieder „ohne zusätzliche Kosten“ verfügbar
  • Die kostenlose Musikbibliothek könnte sich einschränkend anfühlen

5. SoundCloud – Beste Indie-Musikszene

soundcloud music logo

Grund für die Installation – Musik-Uploads und Präsenz von Untergrund-Musiktalenten

Gönnen Sie sich eine willkommene Abwechslung zur Mainstream-Musik – mit SoundClouds großartiger Sammlung unkonventioneller und eklektischer Mixe von etablierten und aufstrebenden Künstlern/DJs/Podcastern. Diese App ist auch eine ideale Plattform für die Ersteller von Audioinhalten, da jeder auf SoundCloud ihre Musik hören kann und sie auf diese Weise mehr Follower für ihre Musik gewinnen. Wie bei jeder anderen Social-Media-Plattform können Musikliebhaber ihre Lieblingskünstler sogar mögen, kommentieren, weiterleiten oder ihnen folgen.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – über 200 Millionen Songs
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 64 kbps 
  • Stärke der Künstlergemeinschaft – 20+ Millionen
  • Kompatibilität – iOS, Android Apps und Web Player
  • Mit der App können Sie Ihre Amazon- und Google Play-Konten verknüpfen, um einen individuelleren Zugriff auf eine größere Sammlung von Musik und anderen Audioinhalten zu erhalten.
  • Mit der Schnellvorlauffunktion können Sie bei Bedarf schneller durch die Songs blättern.
  • Einige Lieder können sogar kostenlos heruntergeladen werden.
  • Mit kompatiblen Geräten können Sie Ihre Audiodateien aufnehmen und direkt in die App hochladen.

Vorteile

  • Die Upload-Funktion macht es zu einer guten Plattform für angehende Künstler
  • Verbindung und Zusammenarbeit mit Freunden und Künstlern auf der Plattform
  • Nische und minimalistisches Layout
  • Große Auswahl an Podcasts, Audio-Shows und eigenen Tracks
  • Finde einzigartige und neue Tracks, bevor die Welt sie entdeckt

Nachteile

  • Werbung und Pop-ups nehmen dieser Anwendung etwas von ihrem Glanz
  • Die kostenlose Version enthält möglicherweise nicht alle Ihre beliebten Künstler

6. TuneIn Radio – Best Versatile Platform

tunein app music

Grund für die Installation – Zugang zu Sport, Nachrichten, Internetradio und natürlich Musik

Wenn Ihnen die alltägliche Musik nicht ausreicht und Sie es hassen, wenn zu viele Apps Ihr Telefon verstopfen, dann vertrauen Sie auf TuneIn Radio – ein Komplettanbieter für alle Ihre Audiobedürfnisse. Soundtracks, Nachrichten, Sport, Podcasts und Radio – mit dieser umfassenden App haben Sie immer alles im Blick. Die Musik ist so organisiert, dass Sie Ihre Lieblingssongs anhand Ihrer Stimmung, Aktivität oder Genres entdecken können. Ja! TuneIn ist vielleicht nicht die übliche „Nur-Musik-App“. Die große Auswahl an Radiosendern bietet jedoch eine schnelle Musiklösung für Nutzer, die offen für Abwechslung sind.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – über 200 Millionen Songs
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – bis zu 64 kbps 
  • Kompatibilität – iOS, Android Apps, Web Player, Smartwatches, CarPlay, Spielkonsolen, Windows 10, Windows Mobile, Sprachassistenten wie Google Home, Alexa, Echo, Sonos, Chromecast, Roku und viele mehr
  • Multi-Audio-Inhalte wie Nachrichten von lokalen und globalen Sendern, Sportsender, exklusive Soundtracks, Musik-Podcasts und über 1.000 AM-, FM- und Internet-Radiosender, die Sie überallhin begleiten.

Vorteile

  • Integration mehrerer Audiodienste auf einer einzigen Plattform
  • Nachrichten und Sportereignisse können auch als Podcasts gehört werden
  • Live-Streaming der größten Sportereignisse, damit Sie kein Spiel verpassen
  • Viele exklusive lokale Sender und große Sender sind auf TuneIn zu hören
  • Das Entdecken von Musik ist einfach

Nachteile

  • Zu viel Werbung dominiert die Spielzeit
  • Verbraucht den Akku
  • Reine Audiophile könnten diese App als ablenkend empfinden

7. Spinrilla – Beste App für Hip-Hop-Mixtapes

spinrilla

Grund für die Installation – Entdecken Sie etablierte und aufstrebende Hip-Hop-Künstler

Wenn Hip-Hop-Mixtapes dein Ding sind, dann sollten Sie Spinrilla auf Ihrem Handy oder Desktop haben. Als einer der ersten Anbieter von Hip-Hop-Mixtapes hat sich Spinrilla zu einem Hip-Hop-Giganten entwickelt, auf dem Sie viele neue und aufstrebende Künstler entdecken und ihre Underground-Musik hören können, bevor es jemand anderes tut. Einige der berühmtesten Künstler wie MoneyBagg Yo und Lil Nas X wurden zuerst auf Spinrilla entdeckt. Auf Spinrilla gibt es nicht nur Hip-Hop-Mixtapes, sondern auch Interviews mit Künstlern, Live-Shows, Dokumentationen und vieles mehr.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – ca. 1,4 Millionen Songs
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – NA
  • Kompatibilität – iOS, Android Apps und Web Player
  • Entdecken Sie täglich aktuelle Titel 
  • Offline-Modus verfügbar, wenn das Internet ein Problem ist
  • Eingebautes Radio zum Hören von Top-Hits, lokaler Musik und Instrumentalstücken
  • Mit Registerkarte oben, um Neuerscheinungen, beliebte Titel, Hit-Singles und kommende Veröffentlichungen zu entdecken

Vorteile

  • Ermöglicht es, Lieblingskünstlern zu folgen und benachrichtigt zu werden, wenn sie neue Titel veröffentlichen
  • Die neue Version der App ermöglicht es Ihnen, Videos zu Songs anzusehen, wo immer sie verfügbar sind.
  • Ermöglicht einen Vorgeschmack auf kommende Veröffentlichungen (mit Countdown-Timer)
  • Unbegrenztes Überspringen und Offline-Audioinhalte

Nachteile

  • Anzeigen 
  • Die neue Version der App steht wegen unerwarteter Abstürze in der Kritik

8. Jango Radio – Beste Internet Radio Musik App

jango radio logo

Grund für die Installation – Erstaunliche Auswahl an Themen, Genres, Künstlern und Wiedergabelisten, die mit Facebook-Freunden geteilt werden können 

Wenn Sie auf der Suche nach einem kostenlosen Radio-Internetdienst sind, der ein personalisiertes Hörerlebnis bietet, dann ist Jango Radio genau das Richtige für Sie, und zwar ohne Werbeunterbrechungen. Die Plattform verfügt über eine beneidenswerte musikalische Auswahl an talentierten Künstlern und ermöglicht es Ihnen, individuelle Wiedergabelisten zu erstellen, die auf Ihrer Wahl des Künstlers basieren. Die App untersucht Ihre Vorlieben und erstellt eine Wiedergabeliste mit ähnlichen Künstlern/verwandten Genres. Wenn Sie die Wiedergabeliste erweitern möchten, schalten Sie einfach in den Zufallswiedergabemodus und genießen Sie die unbegrenzte Hördauer.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – 40+ Millionen Songs
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – NA 
  • Kompatibilität – iOS, Android-Geräte 4.1 und neuer und Web Player
  • Mehrere Genre-Sender, darunter Top 100, Hot Country, Soft Pop, Classic Rock und viele mehr
  • Synchronisiert Musikdaten von Handy und Computer, wenn Sie Ihre Radiowiedergabelisten speichern – so können Sie Ihre Musik auch unterwegs hören
  • Sie können Interpreten zur Wiedergabeliste hinzufügen und Lieder sperren, die Sie als anstößig/explizit empfinden
  • Ermöglicht das Teilen von Radio-Wiedergabelisten mit Ihren Freunden auf Facebook
  • Sie können die Klangqualität an die Internetverfügbarkeit in Ihrer Region oder auf Reisen anpassen (Lieder klingen über Wi-Fi besser als über LTE-Roaming-Dienste)
  • Einschlaftimer, um die Musik nach einer bestimmten Zeit abzuschalten
  • Bietet Liedtexte und sogar Videos an, sofern verfügbar

Vorteile

  • Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Skips
  • Sie können Ihren eigenen Künstler-Sender erstellen
  • Unzählige Radiosenderoptionen, Themen und Genres zur Auswahl
  • Soziale Funktionen, um einen Song zu mögen oder abzulehnen
  • Leichte Navigation

Nachteile

  • Offline-Hören ist nicht möglich, da es sich um Internetradio handelt
  • Nach jeweils 3 oder 4 Liedern werden Werbesongs eingeblendet

9. Deezer – Beste für die Organisation von Wiedergabelisten

deezer music logo

Grund für die Installation – Gute Podcasts und Song-Catcher-Tool für die Identifizierung

Der französische Streaming-Dienst ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt und konkurrierte zunächst mit Spotify und später mit Tidal. Mit einer erstaunlichen Auswahl an Songs, Podcasts und nicht-musikalischen Audioinhalten hat es Deezer geschafft, sich eine treue Fangemeinde aufzubauen. Mit Deezers Markenzeichen, der FLOW-Funktion, können Sie neue Künstler und Wiedergabelisten entdecken oder selbst eine erstellen. Die Anzahl der Wiedergabelisten, die du nach deinem persönlichen Musikgeschmack erstellen kannst, ist nicht begrenzt. Für das Hören im Offline-Modus und eine gute Klangqualität muss man zur Premium-Version wechseln.

Einzigartige Eigenschaften

  • Größe der Musikbibliothek – über 73 Millionen Songs
  • Qualität der kostenlosen Inhalte – Bis zu 128 kbps (Deezer Free)
  • Kompatibilität – iOS, Android Mobil- und Tablet-Geräte, Desktop-App, Webplayer und andere kompatible Geräte
  • Song Catcher Tool – Mit diesem Tool können Sie neue Künstler und Songs entdecken, die Sie sicher in Ihrem Favoritenalbum ablegen können, um sie später zu hören
  • Unterstützung für Songtexte (Abspielen und Teilen) ist für die kostenlosen Nutzer dieser App verfügbar
  • Deezer free ermöglicht seinen kostenlosen Nutzern nun die individuelle Auswahl von Songs, die Erstellung personalisierter Wiedergabelisten und den Zugriff auf redaktionelle Wiedergabelisten 
  • Ermöglicht ein 30-sekündiges Vorschaufenster, um einen bestimmten Titel im Nicht-Mischmodus zu hören

Vorteile

  • Eine gesunde Mischung aus guten Podcasts und Musiktiteln
  • Sauberes und intuitives Layout
  • Persönliche Empfehlungen sind großartig (Rubrik „Made for You“)
  • Preissenkung in der kostenpflichtigen HiFi-Stufe
  • Sie können viele der täglichen und redaktionellen Wiedergabelisten unbegrenzt überspringen

Nachteile

  • In der kostenlosen Version dieser App wird nach jedem dritten Soundtrack Werbung eingeblendet.
  • Audio ist in der kostenlosen Version nicht verlustfrei
  • Die Entdeckungsfunktion könnte einige Verbesserungen vertragen
  • Eine 30-Sekunden-Vorschau-Funktion ist in den USA nicht verfügbar.

Endgültiges Urteil

Spotify ist die Nummer eins in unserer Liste der besten kostenlosen Musik-Apps

Mit mehr als 1 Mrd. Herunterladungen im Google Play Store und der Nummer 1 unter den Musik-Apps im App Store für iOS-Nutzer ist es keine Überraschung, dass Spotify der unangefochtene Anwärter im Bereich der kostenlosen Musik ist.

Mit seiner eleganten Benutzeroberfläche und den zuverlässigen Empfehlungen für Wiedergabelisten liegt Spotify vor einem anderen Publikumsliebling – Pandora – dank der beeindruckenden Musikbibliothek, der durch Sprachbefehle ermöglichten Wiedergabe (mit Siri und anderen kompatiblen Sprachassistenten) und der Möglichkeit, Wiedergabelisten zu teilen.

Ästhetisch ansprechende Schriftarten, die einfache Entdeckung von Funktionen und erstaunliche Audioinhalte (einige davon sind originell und unentdeckt und auf anderen Plattformen nicht zu finden) machen Spotify zu unserer ersten Wahl.

Fazit

Kostenlose Musik-Apps eignen sich für beide Kategorien von Hörern – Gelegenheits-/Gelegenheitshörer und begeisterte Audiophile. Für den Gelegenheitshörer macht es keinen Sinn, in etwas zu investieren, das er kaum nutzen wird, und wenn doch, wird es ihm egal sein, dass er ein paar Funktionen und studioähnliche Audioqualität vermisst. Für die Ohren von Kennern wäre es reizvoll, einen Dienst zunächst in seiner kostenlosen Form zu nutzen und dann Geld für die verbesserte Version auszugeben. So oder so ist es also eine Win-Win-Situation.

Egal, ob Sie Musik leben und atmen oder sie nur ein paar Mal hören, wir hoffen, dass unsere Bestenliste und die dazugehörigen Beobachtungen Ihnen wertvolle Hinweise zur Installation von Apps gegeben haben, mit denen Sie kostenlose Musik in all ihrer Pracht genießen können.

Verwenden Sie derzeit eine kostenlose Musik-App? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Andere Artikel:

Beste Skullcandy-Kopfhörer
Wie kann ich die Bluetooth-Lautstärke auf meinem iPhone aktivieren?
Können Sie Ihre AirPods in der Tasche eines anderen Benutzers aufladen?